Willkommen im East West Hotel in Basel direkt am Rhein


Dear Guest the HOTEL IS CLOSED FROM 23.12.-07.01.2019 PLEASE USE OUR MAIL OR DIRECT BOOKING

Kleinbasel 1903, Shopping in Basel

     Wir freuen uns das Sie sich für unser kleines,

feines Haus entschieden haben... 

Die erste urkundliche Erwähnung eines Gasthauses an diesem Standort wird 1 Jahr vor der Zerstörung des Leuchtturmes von Alexandria durch ein Erdbeben

und 1 Jahr nachdem die Schotten Ihre Unabhängigkeit von England erklärten,

also auf 1321 zurück datiert,

damals unter dem Namen das Haus “zu Schönau“. 

Der nächste Namenswechsel folgte im Jahr der Krönung des letzten durch den Papst gekrönten Kaisers des Heiligen römischen Reiches Karl V.  im Jahre 1530.

Der Name war ein typischer für jene Zeit, „Zum weissen Kreuz“. 

15 Jahre nach dem Namenswechsel kam es zu einer Mordserie in St. Alban – Vorstadt,

mit welcher das „Weisse Kreuz“ in Zusammenhang gebracht wurde.

Der später gefasste Mörder wurde vor Begehen der Tat in der Wirtsstube gesichtet,

wie er sich zur halben Besinnungslosigkeit trank.

Durch diesen Vorfall verlor die Schenke nicht nur für lange Zeit das Tavernenrecht,

bis Mitte des 18. Jahrhunderts war der Ruf einer Räuberhöhle allgegenwertig,

somit war die Geschichte in diesem Zeitraum geprägt von Schulden,

krimineller Machenschaften und diverser Wirtwechsel. 

Anfang des 19. Jahrhunderts liess Johann Ulrich Utz das Gebäude komplett einreissen

und schliesslich 1843 einen Neubau errichten, wodurch das heutige Gebäude entstand.

Die Liegenschaft wurde 1979 von Max Hüttenmoser übernommen und erfolgreich geführt. 

Die Brüder Christian und Markus Hüttenmoser liessen 2015 das Hotel umgestalten 

und wie 110 Jahre zuvor beim "Du Pont" ,bekam das Hotel einen zeitgeistigen Namen, 

diesmal in Englisch: "East West". 

 

Doch woher kommt der Name East West Hotel?

 

Beim East West Hotel in Basel ändert der Rhein seine Fließrichtung von Ost-West, 

 in einer auslaufenden Kurve um ca. 90°,um dann weiter in Richtung Norden entlang der deutsch-französischen Grenze zur Nordsee zu fließen. 

Politisch liegt das Rheinknie am Dreiländereck von Deutschland, der Schweiz und Frankreich, weshalb diese Region auch RegioTriRhena genannt wird.

 

Wir verstehen uns als ein familiengeführtes Art und Design Hotel, 

mit insgesamt 44 Zimmern verteilt auf Rhein und Stadtseite, 

welches den Hauch der Vergangenheit mit den Visionen der Zukunft verbindet.

 

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt,

geniessen Sie die schweizer Gastfreundschaft in vollen Zügen wie vor Ihnen

Gäste aus aller Herren Länder vor 800 Jahren. 

 

Ihre Familie Hüttenmoser & East West Hotel Team

 

East West Hotel 2018

We are glad that you are looking for our little,

 fine house ...

 

The first documented mention of a guest house at this location is due to an earthquake 1 year before the destruction of the Lighthouse of Alexandria

and 1 year after the Scots declared their independence from England,

so dated back to 1321,at that time under the name of the house "zu Schönau".

The next change of name followed in the year of the coronation of Charles V,

the last emperor of the Holy Roman Empire who was  crowned by the pope  himself.

The name was a typical one for that time, "To the White Cross".

15 years after the name change, there was a series of murders in St. Alban - suburb,

with which the "white cross" was associated.

The later murderer was spotted in the tavern before committing the crime,

how he drank to the half unconsciousness.

Through this incident, the tavern not only lost the tavern right for a long time,

until the middle of the 18th century the reputation of a robber cave was omnipresent,

Thus, the history of this period was characterized by debt,

criminal machinations and various changes in the economy of the house.

At the beginning of the 19th century Johann Ulrich Utz completely destroyed the building and finally in 1843 build a new building,

whereby the present building was created.

The property was taken over in 1979 by Max Hüttenmoser and successfully managed.

The brothers Christian and Markus Hüttenmoser had the hotel remodeled in 2015

and as 110 years ago at the "Du Pont", the hotel got a new name,

This time in English: "East West".

 

 

But where does the name East West Hotel come from?

 

At the East West Hotel in Basel, the Rhine changes its flow direction from east to west,

 in an outgoing curve about 90 °, then continue to flow north along the German-French border to the North Sea.

Politically, the Rhine knee at the border triangle of Germany, Switzerland and France, which is why this region is also called RegioTriRhena.

 

We consider ourselves as family owned ART & Design hotel,

with a total of 44 rooms spread over the Rhine and city side,

which combines the breath of the past with the visions of the future.

 

We wish you a pleasant stay,

enjoy the Swiss hospitality to the fullest like as Guest from all over

the world before 800 years ago.

 

Your family Hüttenmoser & East West Hotel Team

Rheinufer Klein Basel 2017

hotel at basel